StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Arez Philips

Nach unten 
AutorNachricht
Arez Philips
Lehrer/in
Lehrer/in
avatar

Geburtstag : 19.12.51
Männlich Schütze
Alias : Steckbrief

BeitragThema: Arez Philips   20/11/2009, 22:14







Erzähl mir von dir



NAME: Jeremy "Arez" Philips
SPITZNAME: Arez, Jay,
GEBURTSTAG: 19. Dezember, 1951
GEBURTSORT:San Francisco
WOHNORT:London
HAARFARBE:dunkelbraun bis schwarz
AUGENFARBE:Seine Augen sind stahlgrau.
GRÖßE: 1,85 m. Er ist groß gewachsen und schlank. Er ist sportlich und durchtrainiert, hat aber edle Gesichtszüge.

BESONDERE MERKMALE:
Seinen dunkeln Augen strahlen eine Kälte aus, die man nicht spüren möchte. Stets strahlen seine Augen Macht und Erbarmungslosigkeit aus. Außerdem trifft man ihn in meistens schwarzen Klamotten an. Diese liegen eng am Körper und sind immer mit einem schwarzen Mantel verdeckt. An jedem Ort, wo er Aufträge ausführt, findet man später eine schwarze Rose. Er ist ein Attentäter aller erster Güte.

BERUF: Lehrer für Astronomie /Gelegenheitstodi und Attentäter
EHEMALIGES HAUS: Slytherin




Wie groß ist deine Familie?



VATER: Sein Vater ein mächtiger Schwarzmagier wurde von den guten Zauberern getötet. Sein Name war Barabas Philips und er war 35 . Er hatte sich aber zur Ruhe gesetzt um ein einfaches und glückliches Leben zu Leben mit seinem Sohn und seiner Frau.

MUTTER: Morgaine war 30. Sie war eine mächtige und dunkle Hexe der Phönixfamilie, die sich das Feuer untertan machen und Feuerstürme entfachen konnte. Auch sie hatte sich zur Ruhe gesetzt um ein Leben als einfache Haushexe zu führen

Geschwister: keine

Verwandtschaft: Morgana (mittlerweile 55) war die Zwillingsschwester von Morgaine, eine schwarze Hexe und Peter Philips ( mittlerweile 57), ein Hexenmeister, ist der Bruder von Barabas. Außerdem Arez bester Freund und Cousin und Sohn von Morgana und Peter, Daniel (mittlerweile auch 25).


Zeig mir wer du bist



STÄRKEN:
Er kann sein wahres Ich mit Gesten, Worten und Taten verbergen, das man ihm nicht ansieht was er ist. Seine magischen Kräfte kann er so zähmen das er als magisches Wesen nicht mehr ortbar ist. Er spricht mit zwei Zungen und kann so andere Leute sehr gut beeinflussen und für seine Interessen benutzen. Er kann außerdem sehr gut mit Frauen umgehen. Er lernt sehr schnell und lernt besser, als manch anderer, seine Kräfte zu gebrauchen.
SCHWÄCHEN:
Sein größte Schwäche ist wohl Wasser. Wenn man ihn ins Wasser bringt - wie auch immer - dann ist er gelähmt und kann seine Kräfte nicht mehr gebrauchen zumindest wenn sein kompletter Körper nass ist. Das heißt unter der Dusche ist er wehrlos dort kann er seine Kräfte nicht gebrauchen.. Dadurch das er ein Einzelgänger ist hat er weniger Schutz als andere Menschen. Denn er hat keine Gruppen mit denen er zusammen arbeitet. Außerdem reagiert er verwirrt darauf, wenn man ihm mit der Liebe konfrontiert. Dann weiß er nicht mehr, wer Freund und Feind ist, und würde sich unter Umständen selbst verletzten. Sein Temperament, macht ihn zu einem Gegner, den man erst mal schwer einschätzen kann aber wo man schnell die Schwächen entdeckt. Außerdem kann man ihn sehr schnell bei seinem Stolz packen, wenn einer ihm dumm kommt, dann verliert er oftmals die Kontrolle über sich und hat dann seine Kräfte nicht mehr so gut unter Kontrolle.

HOBBIES:
Er kämpft gerne. Er spielt auch gerne mit Frauen. Er versucht Geheimnisse von Menschen herauszufinden. Außerdem quält er gerne Muggle. Sie sind nicht mehr wert als Dreck. Außerdem denkt er sich gerne schmerzhafte Strafen aus. Und er stellt die Schüler vor allem sehr gerne vor unlösbare Aufgaben um sie bestrafen zu können.

CHARAKTER:
Arez ist ein Magier, der eiskalt und Berechnend zerstört was ihm nicht passt. Er ist ein Einzelkämpfer. Wenn er doch mal freiwillig zur Kooperation bereit ist, sind seine Dienste sehr teuer. Er ist verdammt stolz und fühlt sich schnell in seiner Ehre gekränkt. Er kennt keine Liebe und verflucht alles Gute in der Welt. Außerdem kann man seinen Charakter auch sehr temperamentvoll bezeichnen. Das äußert sich darin, dass er schnell sauer wird und sich aufpuscht und immer weiter in die Höhe schießt wenn ihn niemand aufhält. Außerdem reicht bei ihm schon ein falsches Wort und er wird zur Furie. Frauen lässt er nicht an sich ran und wenn, dann ist es nur ein Mittel zum Zweck. In seinem Tarnjob ist er unerbittlich er redet nicht viel. Er erklärt nur das nötigste. Wenn einer nicht spurt wendet er schnell sehr heftige Strafen an und ist nicht zimperlich. Er ist furchtbar arrogant, ignorant und sehr intrigant. Im Intrigen spinnen war er oberste Klasse.
Er ist seinen Kollegen gegenüber sehr hochmütig und ebenso stolz. Seine Schüler führt er mit straffer Hand und hat sich in der schwarzmagischen Welt mit seiner Arbeit, für den dunklen Lord, schon Respekt verschafft. Wenn er mit Menschen zu tun hat, hält er ständig Abstand und öffnet sich niemandem. Er kann aber auch sehr aggressiv reagieren, wenn jemand in ihn dringen will. Ansonst vermeidet er Menschenaufläufe, denn da sind ihm zu viele Menschen, die sich lieben. Er kann aber auch den total charmanten Mann spielen und Gentlemenlike eine Frau ausführen. Aber dennoch bleibt eine Frau für ihn, ein Objekt was er besitzen will und sie dann fallen lässt wenn er sich langweilt.
Er denkt sich gern Foltermethoden aus und neue Gemeinheiten für seine Schüler. Seinen Auftrag füllt er in aller Gewissenhaftigkeit aus. Er mag keine Liebe. Er kennt keine anderen Gefühle als Hass, Wut und Rache. Menschen sind in seinen Augen nichts wert und er schämt sich einer von Ihnen zu sein. Aber wenn jemand ihm immer mit Liebe begegnet dann weiß er nicht wie er darauf reagieren soll. Entweder er ist sanft wie ein Lamm für kurze Zeit oder er ist ein Vulkan der ausbricht. Man weiß es nie so genau. Aber all diese Arten lässt er nur seine Opfer spüren. In der Schule lässt er sich davon gar nichts anmerken. Denn er ist dann einfach ein Typ, der ein Arschlochlächeln drauf hat und der seine liebevollste Seite raushängen lassen kann wenn es die Situation erfordert auch wenn das alles nur gut gespielt wird. Man sieht ihm also seine dunkle Gesinnung überhaupt nicht an.



Deine Magie



HAUSTIER: Er hält eine schwarzrote Runespoor mit 3 Köpfen als Haustier in einem Terrarium
ZAUBERSTAB: 14 Zoll, Ebenholz, Zahn seiner Runespoor
BLUTSTATUS: reinblütg
KLASSIFIZIERUNG:Mensch
GESINNUNG: Böse


Erzähl mir deine Geschichte


KINDHEIT Arez wurde vor 25 Jahren in einem Haus an der East-Side Avenue als erster Sohn von Morgaine und Barabas Philips geboren. Seine Mutter war eine schwarze Hexe aus der Phönixfamilie und sein Vater ein mächtiger Schwarzmagier. Beide waren mit Feuerkräften ausgestattet. Dass er selber diese Kräfte besaß, sagten ihm seine Eltern schon sehr früh. Er erlebte 5 mehr oder weniger schöne Jahre und in der Zeit wusste er noch was Liebe ist. Dann wurden sie von den guten Zauberern aufgespürt und diese töteten seine Eltern. Obwohl diese dem Tun als Schwarzmagier schon vor 5 Jahren abgeschworen hatten und eigentlich nur eine normale Famileie sein wollten. Er war zu dem Zeitpunkt bei seinem Freund. Er kam nach Hause und seine Eltern waren verschwunden. Er lief dahin zurück, wo er hergekommen war und die Familie seines Freundes nahm ihn auf, nachdem sie festgestellt hatten das Arez Eltern tot waren. Denn die beiden Familien waren verwandt. Die Frauen waren Zwilingsschwestern und die Männer Brüder. Außerdem wollte die Familie ihn nicht in ein Waisenhaus geben alleine schon wegen dem Erbe was Arez in sich trug.

SCHULZEIT Er ging wie jeder andere zur Schule und war ein hochintelligenter Junge, der wusste was er wollte. Er lernte sich durchzusetzen und sich zu behaupten. Das gab ihm seine Stärke. Sein Stolz jedoch wuchs mit und brachte ihn manchmal in brezlige Situartionen. Doch lernte er auch mit zwei Zungen zu reden. Desweiteren lernte Arez wie er mit Frauen umgehen musste, um sie dann für seine Pläne zu benutzen.
Bei seiner Ziehfamilie lernte er mit seiner Kraft um zugehen und sie zu beherrschen. Außerdem lernte er wie er seine Kräfte für das Böse einsetzten musste und wie er sie soweit unterbinden kann, dass er als magisches Wesen nicht mehr wahrgenommen werden kann. Außerdem wurde er früh in die Schule gegeben, die spätere Attentäter im Geheimauftrag ausbildetet. Dieser Ausbildung war als Hausaufgabentreff ausgeschrieben. Dort lernte er Heimlichkeit und Spuren verwischen. Er lernte verschiedene magische Waffen kenne und lernte auch wie er mit seiner Feuermagie töten konnte. Dann kam seine Zeit auf der Zauberschule. Seine Zieheltern zogen mit ihm nach England und schicken Arez und Daniel mit zusammen nach Hogwarts und der Hut teilte beide noch bevor er ihre Köpfe berührt hatte nach Slytherin ein. Die Jahre gingen recht schnell vorbei. Arez und Daniel hatten einen ziemlichen Verschleiß an Mädchen. Da sie beide sehr attraktiv und vor allem, noch sehr klug waren. Aber das förderte nur noch ihren Ruf in Hogwarts dieser gehörte nicht zu den besten im Positiven Sinne, dem Hause Slytherin jedoch machten sie beide alle Ehre. Mit Supernoten begann er ein Studium in Geschichte und Astronomie und Verteidigung.

ERWACHSENENLEBEN
Mit 20 verließ er seine Ziehfamilie und bildete sich mit allerhand anderen Lehrmeistern weiter und wurde so nach und nach zu einem mächtigen Zauberer. Sein Ziel ist es, die Magier zu vernichten und seine Eltern zu rächen. Das ist sein Lebensziel und das will er erreichen. Um sich dafür vorzubereiten treibt er viel Sport und macht Krafttraining, weil er dadurch seine Kraft besser im Griff hat, wenn er Körper, Geist und Seele stählt. Er forscht viel über die Magier, die seine Eltern getötet hatten. Auch wenn er nicht weiß wer sie waren. Er würde gerne seinen ersten Angriff starten, sobald ein guter Magier in London alleine anzutreffen wäre Er würde ihn zumindest gerne verletzen. Er will seine Rache dafür das man ihm seine Eltern genommen hat. Denn vielleicht wäre er anders geworden, hätte man ihm seine Eltern nicht genommen. Nun trat er einen Job in Hogwarts an als Lehrer für Astronomie. Dort hatte er die besten Vorraussetzungen Informationen zu Sammeln.



Was noch bleibt



SCHREIBPROBE:
Arez war in seinem Büro und wartete, dass die schwarze Eule ihm einen neuen Auftrag überbrachte. Die Nachricht kam wie immer pünktlich. Sie beinhaltete Anweisungen. Arez laß sie und schüttelte dann nur fies grinsend den Kopf. Er streichelte seine Schlange welche sich wollig um seine Schultern schlägelte und sah zu wie sich die Nachricht selber verbrannte. Im nächsten Moment klopfe es an der Tür. Ein Junge von höchstens 12 Jahren kam herein. Arez erhob sich und streute ein paar harte Erbsen auf den Boden: „Hinknien.“ Der Junge kam zögerlich der Aufforderung nach und man merkte schon das ihm jetzt schon die Tränen in den Augen standen: „Dafür, dass du den Unterricht gestört hast, wirst du jetzt hier 10 Minuten auf den Erbsen knien und mir die Planeten und Monde unseres Sonnensystems aufzählen. Für jeden Fehler verlängert sich deine Strafe um 10 Minuten.“ Der Junge nickte und versuchte sich daran, die Planeten zusammen zu bekommen, die sie im Unterricht gelernt hatten. Nach einer halben Stunde hatte er es endlich fehlerfrei hinbekommen und durfte sich erheben. Er zitterte am ganzen Leib und konnte kaum stehen: „Nächstes Mal passt du auf und störst nicht." Wieder nickte der Junge nur und verschwand so schnell es ging aus dem Büro des Astronomielehrers. Schlagen durfte Arez die Kinder nicht mehr, von diesen Strafen jedoch hatte man nichts gesagt.

AVATARPERSON: Orlando Bloom
ZWEITCHARAKTER: Serena Duncan, Rica Murano, Celeste Daventri
REGELN GELESEN JA
ÜBERNAHME CHARAKTER/SET/STECKBRIEF:
NEIN/NEIN/NEIN



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Arez Philips   12/12/2009, 18:52

ZeitMontag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8:30-9:15 FREI FREI FREI Körpertraining 7. FREI
2. 9:15-10:00 FREI FREI FREI Körpertraining 7. FREI
Pause
3. 10:15-11:00 FREI Körpertraining 6. Körpertraining 6. FREI FREI
4. 11:00-11:45 FREI Körpertraining 6. Körpertraining 6. FREI FREI
Pause
5.12:00-12:45 FREI FREI Körpertraining 7. Körpertraining 6. FREI
6. 12:45-13:30 FREI FREI Körpertraining 7. Körpertraining 6. FREI
Mittagspause
7. 15:30-16:15 FREI FREI FREI FREI FREI
8. 16:15-17:00 FREI FREI FREI FREI FREI
21:20 bis 22:50Astronomie 7. Astronomie 6. Astronomie 6. Astronomie 6. Astronomie 7.
22:55-00:20--- ---Astronomie 7. --- ---


Violet= 6. Klasse magische Großkünste
Rot= 7. Klasse magische Großkünste
Grün= 6. Klasse magische Naturkunde
Orange= 7. Klasse magische Naturkunde
Nach oben Nach unten
 
Arez Philips
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between Darkness ::  Der Sprechende Hut :: Einwohnermeldeamt :: Charaktere (OC´s) :: Erwachsene-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com