StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Joshua O'Grady

Nach unten 
AutorNachricht
Joshua O'Grady
Squib
Squib
avatar

Geburtstag : 19.09.59
Männlich Jungfrau
Alias : Steckbrief

BeitragThema: Joshua O'Grady   6/11/2009, 21:11



Erzähl mir von dir


NAME: Joshua O‘Grady
SPITZNAME: Josh
GEBURTSTAG: 19.09.1959
GEBURTSORT: Edinburgh
WOHNORT: Liverpool
HAARFARBE: Schwarz
AUGENFARBE: blau
GRÖßE: 1.80 m
BESONDERE MERKMALE:

HAUS/EHEMALIGES HAUS:Ravenclaw
KLASSE: 6.




Wie groß ist deine Familie?


VATER: Brian O’Grady, Muggel
MUTTER: Amelie O’Grady, Ministeriumsangestellte
Geschwister: Keine
Verwandtschaft: Keine weitere nennenswerte Namen.


Zeig mir wer du bist


STÄRKEN:
Joshua ist sehr kontaktfreudig, schnell knüpft er neue Kontakte, pflegt diese dann auch. Dies ist durchaus Häuserübergreifend, ob Slytherin, Hufflepuff, Gryffindor oder Ravenclaw, Josh macht da keinerlei Unterschiede. Desweiteren ist er sehr treu und loyal, wenn er einmal eine richtige Freundschaft schliesst, was durchaus keine Seltenheit ist.
Er ist zudem ein sehr geschickter Duellant, der während seiner Zeit in Durmstrang einen eigenen Duellierclub geführt hat. Er zieht den Zauberstab zwar nicht schneller als sein Schatten, jedoch schneller als alle seine früheren Mitschüler. Der passende Zauberspruch liegt ihm natürlich auch immer auf der Zunge.
Josh ist zudem sehr sportlich. Er liebt das Muskel und Ausdauer-trainig und hat sich während den letzten Jahren auch so einige aufgebaut. Sehr zum leid seiner Mitschüler, die er oft einfach nur aus Jux ein wenig im Schloss herumträgt.
Auch ist er sehr hilfsbereit und mitfühlend, wenn andere Mitschüler ein Problem haben, oder Nachhilfe benötigen, hilft er ihnen, wo er nur kann.
Josh hat zudem das Talent Leute zum Lachen zu bringen, selbst wenn denen nach weinen zumute ist. Da ist er sich auch für nichts zu schade, selbst wenn er sich vollkommen zum Deppen machen muss.
Verteidigung gegen die dunklen Künste ist sein absolutes Lieblingsfach, bei dem er schon oft als brilliant bezeichnet wurde. Spezialisiert ist er auf Angriffszauber.

SCHWÄCHEN:
Josh hat immer eine feste Meinung und ist dabei manchmal auch recht stur. Er sagt den Mitmenschen direkt ins Gesicht, was er denkt. Dies kann für den anderen sehr verletztend sein, obwohl Joshua auf seine Wortwahl achtet und niemandem absichtlich wehtun will. Er weicht auch nur nach wirklich guter Überzeugung von dem ab, was er sich vorgenommen hat oder, was er der Meinung ist.
Zwar ist er auch immer lieb und nett seinen Freunden oder Bekannten gegenüber, aber wenn ihn jemand provozieren will, so gelingt diesem dies auch meistens. Da kann es dann schon schnell passieren, das Josh seinen Zauberstab zückt und auch bereit ist, diesen sofort einzusetzen. In diesen Momenten kann er durchaus aufbrausend oder gar angsteinflössend sein.
Seine Sprüche, die er oft rausposaunt sind nicht immer sehr beliebt. Zwar meint er es nie wirklich böse, allerdings kann ein Spruch wie "Du bist doch nicht so blöd, wie alle immer sagen", was für ihn durchaus ein Kompliment ist, einfach ein bisschen anders formuliert, verletzende Wirkung haben. Somit hat er, nebst vielen Freunden oft auch viele Feinde.
Josh ist zudem einer, der es absolut nicht mag Befehle von anderen Schülern zu erhalten. Zwar hat er sich damit abgefunden, dass Lehrer ihm Befehle erteilen dürfen, bei Schülern sieht er dies jedoch ganz anders und blockiert schnell mal. Mit nett fragen erreicht man definitiv mehr bei ihm, oder besser gesagt, mit Fragen erreicht man etwas.


HOBBIES:
Josh hat 4 Hobbies, die er beinahe täglich ausübt:

Verteidigung gegen die dunklen Künste: Er liebt dieses Fach einfach und kann gar nie genug davon kriegen. Gespannt wartet er schon jetzt darauf es gegen die wirklich dunklen Künste einzusetzen.

Duellieren: Dies ist einfach seine Disziplin und darin ist er kaum zu schlagen. Dies testet er auch gerne mal gegen einen vermeintlich übermächtigen Gegner aus. Liebend gerne würde er Dumbledore herausfordern, denn auch wenn er weiss, dass er verlieren würde, wäre es trotzdem eine Ehre. Da Dumbledore aber auf keine Herausforderung eingehen würde und er ihn nicht einfach so angreifen will, wird das wohl nie zustande kommen.

Quidditch: Er ist ein guter Jäger, selbst wenn es bestimmt bessere gibt. Er ist mit Leidenschaft dabei und muss auch nicht unbedingt immer gewinnen.

Körpertraining: Josh achtet sehr auf seine Fitness und treibt entsprechend viel Sport. Fast täglich spurtet er um das Schlossgelände und macht anschliessend noch Krafttraining.


CHARAKTER:
Joshua ist ein ehrlich, netter und hilfsbereiter junger Mann, der jedoch mit dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung" durchs Leben geht. Dies zeigt sich nicht nur in seiner Magie, da er deutlich mehr Wert auf die Angriffszauber legt, sondern auch in seinen Sozialkompetenzen. Er ist sehr direkt, selbstbewusst und vertritt seine Meinung für gewöhnlich bis zum Schluss. Trifft er auf seinesgleichen, so kann dies schnell mal in hitzige Diskussionen ausarten. Er lässt sich nicht in die Enge treiben, sondern braucht stets seine Freiheiten, zwar ist er bereit Beziehungen einzugehen und gibt sich denen entsprechend auch vollkommen hin, jedoch will er keine Frau, die klammert. Wenn mehrere Leute auf ihn einreden, ihn zu etwas überreden wollen, so reagiert er wie ein Tier das eingekreist wird und er schlägt entsprechend um sich. Da kann es durchaus sein, dass er direkter ist, als dies den Anderen und ihm selbst lieb ist. Er ist sehr selbstbewusst und versteckt sich vor nichts und niemandem, unter anderem deshalb, weil er gut mit dem Zauberstab umgehen kann und dies auch weiss. Was aber keinesfalls heissen muss, dass er arrogant ist, im Gegenteil. Trotz seiner gesunden Portion Selbstbewusstsein ist er nicht hochnäsig und muss sich mit seinem Können auch nicht aufspielen, dies gibt ihm lediglich ein Gefühl von Sicherheit. Josh kann zudem gut auf Menschen zugehen und sie relativ schnell in sein Herz schliessen. Dadurch kommt es aber auch hin und wieder vor, dass er von ebendiesen spontanen Freundschaften verletzt wird, was ihn mit der Zeit sehr nachtragend gemacht hat. Verscherzt man es sich also mit ihm, sollte man zuerst mal den Kopf einziehen und sich dann darauf einstellen, dass man tagelang komplett ignoriert wird. Bereits bei dummen Bemerkungen über seinen über alles geliebten Muggelvater kann er durchaus mehrere Stunden sauer sein. Selbst wenn dies nur aus Spass war. Es gibt einfach Witze, die gehen zu weit, dieser Meinung ist zumindest Joshua. Ignoriert dabei aber schön, dass er mit seinem schwarzen Humor diese Regel auch manchmal überschreitet, oder zumindest einen Fuss darüber setzt. Er ist für jeden Streich zu haben und liebt es seine Grenzen auszutesten. Sei dies im sportlichen Sinne, oder gegenüber Lehrern und unsympathischen Mitmenschen. Da riskiert er durchaus des Öfteren, die eine oder andere Blessur davon zu tragen. Schmerzen ist er sich inzwischen gewohnt und kann auch gut damit umgehen, denn sein zweites Motto ist eindeutig: "No Risk, no Fun". Kurz zusammengefasst ist Josh ein lieber, hilfsbereiter Duellant, der aber auch aufbrausend und nachtragend werden kann.



Deine Magie


HAUSTIER: Keines
ZAUBERSTAB: Buchenholz, 13 Zoll, Phoenixfeder
BLUTSTATUS: Halb/ Halb
GESINNUNG: Gut


Erzähl mir deine Geschichte

KINDHEIT
Josh ist als Einzelkind mit seinen Eltern aufgewachsen und hatte eine schöne Kindheit. Die Gebürtigen Schotten lebten seit jeher in England auf dem Lande. Schon früh liess er immer wieder Kühe fliegen, oder das eine oder andere Entchen in Ohnmacht fallen. Sein Vater und seine Mutter haben sich stets liebevoll um ihn gekümmert, so dass ihm weder etwas zustossen, noch etwas Schlechtes wiederfahren konnte. Er hatte zudem soviele Spielzeuge, dass er gar nie alle ausprobieren konnte.
Obwohl er sich wie im Paradies vorkam, achteten seine Eltern stehts darauf, ihn nicht zu sehr zu verwöhnen.

SCHULZEIT
Die Schulzeit von Josh war zwar alles andere als ruhig, aber doch so wie er sich das vorgestellt hat. Mehrmals erwachte er im Krankenzimmer, weil er wieder irgendeinen Blödsinn versucht hat, oder einfach als Erstklässler versucht hat einen Siebtklässler zu nerven. Seine natürliche Begabung für Verteidigung gegen die dunklen Künste wurde schon früh entdeckt und fortan stets weiter gefördert. Der Duellier-Club war immer ein grosser Erfolg und erfreute sich grosser Beliebtheit. Doch schon als Viertklässler war Josh kaum mehr zu schlagen und übertrumpfte sogar Siebtklässler. Da er nicht mehr so weit abseits von seinen Eltern zur Schule gehen wollte, überredete er diese ihn ab der 6. Klasse nach Hogwarts zu schicken.



Was noch bleibt


SCHREIBPROBE:

Josh war wieder mal sehr früh aufgestanden um Joggen zu gehen. Oft gönnte er sich am Morgen bereits einige Runden um das Schlossgelände von Durmstrang. Wie immer hatte er seinen Zauberstab bei sich, falls sich einer seiner allseits geliebten Feinde ihm in den Weg stellen wollten. Wie vermutet liess das auch nicht lange auf sich warten… Ben, ein grossgewachsener Fünftklässler wollte dem ebenfalls grossgewachsenen Viertklässler Manieren beibringen. „Joshua, da bist du ja. Na alles klar bei dir? Lust auf ne Abreibung du Schlammblut?“, stichelte Ben und war schon darauf gefasst, dass Josh einen Spruch losliess. Genau in diesem Moment erschien aber auch, wie von Ben geplant der Direktor McFadden und nahm sich Josh zur Brust. „Ich habe dir schon hundert Mal gesagt, dass du dich nicht immer von Anderen provozieren lassen darfst. Lerne dein Temperament zu zügeln, oder du wirst noch in grosse Schwierigkeiten geraten. Joshua war so wütend, dass er trotz Anwesenheit des Direktors den Zauberstab nochmals zückte und ein Stupor in Richtung von Ben abfeuerte. Wie üblich verfehlte dieser nicht sein Ziel und Ben wurde durch die Luft geschleudert. „Entschuldigen sie Direktor, sie hatten Recht, aber es musste sein. Er hat mich und meine Familie beleidigt“, entgegnete er mit einem kleinen versteckten Grinsen auf dem Gesicht.

Klassifizierung: Mensch
AVATARPERSON:
Channing Tatum
ZWEITCHARAKTER: Jayden Raymond Breen
REGELN GELESEN Klar doch^^
ÜBERNAHME CHARAKTER/SET/STECKBRIEF: Ja






Zuletzt von Joshua O'Grady am 6/11/2009, 22:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Joshua O'Grady   11/12/2009, 23:58

Modul der magischen Großkünste


ZeitMontag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8:30-9:15 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
2. 9:15-10:00 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
Pause
3. 10:15-11:00 Muggelkunde Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
4. 11:00-11:45 Muggelkunde Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
Pause
5.12:00-12:45 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining magische Lyrik
6. 12:45-13:30 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining magische Lyrik
Mittagspause
7. 15:30-16:15 FREI FREI FREI FREI FREI
8. 16:15-17:00 FREI FREI FREI FREI FREI
21:20 bis 22:50--- ------- --- ---
Nach oben Nach unten
 
Joshua O'Grady
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Steckbrief] Wer ist Josh Hutcherson?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between Darkness ::  Der Sprechende Hut :: Einwohnermeldeamt :: Charaktere (OC´s) :: Schüler-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen