StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Yasmeen Wymer

Nach unten 
AutorNachricht
Yasmeen Wymer
Schulsprecher/in
Schulsprecher/in
avatar

Geburtstag : 09.04.60
Weiblich Widder
Alias : Steckbrief

BeitragThema: Yasmeen Wymer   20/10/2009, 20:10



Erzähl mir von dir


NAME: Yasmeen Wymer
SPITZNAME: Yazz, Yazzy
GEBURTSTAG: 09.04.1960
GEBURTSORT: London
WOHNORT: London
HAARFARBE: Schwarz
AUGENFARBE: Dunkelbraun
GRÖßE: 165 cm
BESONDERE MERKMALE: Sie ist immer perfekt geschminkt und achtet sehr darauf, auch das langweilige Schul-Outfit mit ein paar süßen Accessoires etwas aufzubessern. Dazu zählt sie auch gerne ihren Minimuff Santa.

BERUF: Schülerin
HAUS: Gryffindor
KLASSE: 7te



Wie groß ist deine Familie?


VATER:
Arnett Wymer/Hohes Tier in der Abteilung für magische Strafverfolgung und leitet eine Strafverfolgungspatrouille
MUTTER:
Sharonn Wymer/Sekretärin von Mr. Wymer/ehemalige Tailor
Geschwister:
Yasmeen ist stolzes Einzelkind
Verwandtschaft:
Oma und Opa Wymer (die Namen vergisst sie aus Prinzip, sie schicken immer so geizige Geschenke)
Nana und Grand O Tailor (seit ihrer Kindheit heißen sie so und nicht anders)

Onkel: Samuel Wymer, Darren Tailor
Tante: Victoria Wymer, Angelina Tailor

Ein paar Cousins und Cousinen


Zeig mir wer du bist


STÄRKEN:
Yasmeen ist ein sehr schlagfertiges Mädchen. Außerdem ist sie ausdauernd und gibt nur dann auf, wenn sie der Spaß verlässt. Sie hat gerne viele Bekanntschaften, doch denen, die sich wirklich als ihre/n Freund/in bezeichnen können, wird sie eine treue Freundin sein. Vielleicht wird sie nicht gerade aufrichtiger, doch sie wird immer ein offenes Ohr haben und wenn man sie um Hilfe bittet, gibt sie diese gerne. Dazu muss man ihr eben nur was bedeuten.
Das macht sie auch gerne auf eine kreative Art und Weise. Ihren Einfallsreichtum nutzt sie vor allem kreativ dazu, um aus Problemen wieder raus zu kommen, in die sie sich nicht selten selbst manövriert hat.

SCHWÄCHEN:
Die größte schlechte Angewohnheit von Yasmeen ist ihr Hang zum Tratsch. Bei ihr sind Geheimnisse nicht sehr sicher. Höchstens für wirklich gute Freunde … doch wenn sie ehrlich ist, nicht einmal dann. Am liebsten mag sie Schwierigkeiten und das Gefährliche, denn dadurch wächst man ja. Und alles, wo Verboten drüber steht ist doch gleich doppelt so interessant. Außerdem lügt und flunkert sie gerne mal, aber immer nur in der Not und im guten Sinne, versteht sich. Dass sie etwas egozentrisch ist, sollte schnell auffallen, was auch ein Grund dafür ist, dass sie sich schnell angegriffen fühlt. Das nimmt sie gerne als Vorwand, denn schmollen macht ihr insgeheim Spaß (wenn es nur nicht immer so schrecklich anstrengend wär).

HOBBIES:
Sie liebt Quidditch. Eigentlich hat sie das nur gemacht, weil sie dort wahnsinnig vielen Jungs nahe sein kann, tatsächlich hat sie aber wirklich eine Leidenschaft für den Treiber-Posten entwickelt.
Eigentlich wäre sie in der Freizeit auch mehr mit Zaubertränken und Kräutern beschäftigt. Aber sowas ist uncool, also hängt sie sich lieber an Freunde oder stellt irgendwas an.
Ihr allergrößtes Lieblingshobby ist allerdings etwas anderes: Nämlich Jungs. Sie kann an allen etwas Gutes finden, außer an den hässlichen. Jede Woche, wenn nicht sogar öfter, hat sie einen neuen Schwarm.

CHARAKTER:
Yasmeen ist ein sehr offener Mensch. Sie liebt es, neue Leute kennen zu lernen, hat Spaß an allem, was aufregend ist und kann sich für so manchen Mist begeistern lassen. Genauso schnell ist sie allerdings demotiviert, geht es um Sachen, die definitiv keinen Spaß versprechen. Da sie eine absolute Schwarzweißdenkerin ist, gibt es nur lustige oder absolut unlustige Sachen. Und letztere werden gerne als solche deutlich gemacht. Generell ist sie gut im Reden und Worte- und Tatsachenverdrehen und kann so ganz bewusst Leute, die sie nicht mag, blamieren, beleidigen oder gar richtig kränken. Und außerdem gerne in die Pfanne hauen, wenn sie etwas Bestimmtes erreichen will. Aufgrund dieser Eigenschaft hatten ihre Eltern, selbst ehemalige Gryffindors, befürchtet, sie käme nach Slytherin. Aber da sie nun mal leidenschaftlich gegen das 'Böse' kämpft, fühlt sie sich in Gryffindor wie eine wahre Löwin - und hat, aufgrund ihrer Eltern, alle Slytherins als Unwürdige erklärt.
Sie ist gerne ein Mädchen. Sie liebt Schmuck, Schminke und neue Sachen. Ihre Eltern sind gut betucht, daher braucht sie mit Wünschen nicht geizen. Als Einzelkind bekommt sie erst recht alle Aufmerksamkeit ihrer Eltern und somit alles, was sie will, braucht und auch alles Übrige. (Was allerdings niemand weiß, ist, dass sie sich tief in ihrem Herzen eigentlich jemand Festes wünscht.)
Sie hat dadurch aber auch gelernt, dass Faulheit keine Konsequenzen hat. Und so ist sie genauso gerne auf dem Quidditchfeld, wie im Bett oder auf der Couch. Nichts geht über einen gemütlichen Snack und ein warmes Paar Arme, das einen umkuscheln kann.
Yasmeen umgeht gerne Probleme und ungemütliche Zwischenfälle. Dass sie sich damit aber auch immer wieder neue Probleme macht gibt ihr nur noch mehr Anlass, sich wieder raus zu winden. Irgendwie schafft sie es aber erstaunlich häufig am Ende gut dazustehen.
Andere hält sie entweder für ihr gleichgestellt, andere sind eindeutig unter ihrer Würde. Das sagt sie gerne mit ihrer eigenen, etwas unverschämten Art. Allerdings würde sie nie etwas gegen ihre Freunde sagen. Es sei denn, es stimmt.



Deine Magie


HAUSTIER: Minimuff namens Santa
ZAUBERSTAB: 9 Zoll, Kirschholz, Hippogreifhaar-Kern
BLUTSTATUS: Reinblut
GESINNUNG: Gut!
KLASSIFIZIERUNG: Mensch


Erzähl mir deine Geschichte

KINDHEIT
Da Yasmeen ein Einzelkind ist, hatte sie immer alle Aufmerksamkeit von ihren Eltern bekommen, die sie wollte. In der entsprechenden Gesellschaft, die vor allem durch ihren Vater kommt, der in der Abteilung für magische Strafverfolgung arbeitet, hatte sie bereits früh ein Standbein gesichert. Sie kommt in der öffentlichen Gesellschaft gut an und hat bereits wichtige Beziehungen geknüpft, die sie gerne ausspielt. Und das begann mit neun Jahren, da sie damals ihre niedliche Art noch ausspielen konnte. Morgana sei Dank, hat sie diesen Trumpf bis heute nicht verloren.

SCHULZEITmindestens 500 Zeichen
Als Yazz von ihrer Mutter hörte, wie süß die Jungs auf Hogwarts waren und vor allem die aus den Quidditch-Teams, bewarb sie sich direkt am ersten Tag für das Team ihres Hauses. Da aber Erstklässler noch nicht zugelassen waren, hatte sie fleißig das Besenfliegen trainiert, um so schnell wie möglich aufgenommen zu werden. Damals war nur noch ein Platz für die Treiber frei und so hatte sie diesen ergriffen, ohne groß zu zögern. Dass das härter war als gedacht, hatte sie schnell feststellen müssen. Doch da sie ihr Feuereifer ergriff, übte sie und wurde sogar schließlich richtig gut.
Mit der Zeit freundete sie sich mit vielen Leuten an, da sie es liebte, neue Bekanntschaften zu schließen. Unter anderem fand sie viele Freunde in ihrem eigenen Haus, sogar unter den Rumtreibern, worauf sie sich manchmal etwas drauf einbildet. Aber ihre beste Freundin ist Eve Harper Dussander und sie ist auch gleichzeitig ihre beliebteste Feindin, denn mit ihr kommt sie sich am liebsten in die Haare.




Was noch bleibt


SCHREIBPROBE:
Yasmeen streckte sich und gähnte herzlich. Seufzend ließ sie die Arme wieder fallen und sah sich verträumt um. Na, sowas, wer hätte das gedacht. Da hatte sie sich gerade mal kurz hingelegt, um sich noch etwas auszuruhen, ehe beim Mittagessen, Dumbledore seine wichtige Rede halten würde. Und nun? Nun war es ja fast schon zu spät. Sie gähnte abermals, was soll's, kam sie eben zu spät zur Ansprache.
Während sich Yasmeen aufrichtete und ihre Füße auf den Boden vor ihrem Bett legte, sah sie sich in ihrem Bett um. Neben ihrem Kissen fand sie, was sie gesucht hatte, da lag Santa, ihr Minimuff. Oder ihre Minimuff? Ach, Santa eben. Sie stand auf, richtete mit einem einfachen Zauberspruch ihre Kleider, in denen sie sich hingelegt hatte und betrachtete sich im Spiegelchen, über ihrem Nachttisch. Die Uniform saß wieder einwandfrei. Noch ein bisschen Lipgloss nachziehen, aber nicht zu viel. Natürlich sollte es ja schon noch aussehen. Dann noch ein geübtes Lächeln mit einem halben, seitlichen Knicks, was besonders bei den Lehrern immer sehr charmant aufgenommen wurde und sie war zufrieden. Sie sah trotz des Schlafes gut aus. In Gedanken machte sie sich eine Notiz, ihrer Mutter für diese wundervolle Creme zu danken. Die hielt wenigstens mal, was sie versprach, nämlich keine Schlafrückstände trotz Schlaf zu hinterlassen.
Dann griff sie sich Santa, gab ihm die einfache Spange, an welcher er sich festhielt, zumindest blieb er fest dran. Mit dem Minimuff sich den Pony seitlich aus dem Gesicht klemmend, tätschelte sie ihn, sodass er ein paar zufriedene Quiekser von sich gab. Yasmeen lachte etwas. "Ach, Santa."
Dann drehte sie sich schwungvoll um, schnappte sich ihren Mantel, legte ihn aber mit derselben Bewegung wieder weg. Sie wollte nur in die Große Halle und nicht raus. Da würde dieses Ding nur ihre schönen Strümpfe und den neuen Schmuck unnötig verdecken. Und sie liebte die süßen Dingerchen jetzt schon, immerhin waren sie gold und rot. Passender ging es ja nicht.
Also packte sie ihren Zauberstab in ihren Gürtel, der extra eine gut versteckte Tasche dafür hatte und ging aus dem Schlafsaal heraus, mit dem Ziel: Große Halle.


AVATARPERSON: Selena Gomez
ZWEITCHARAKTER: Amelia Terrell, Vannes Ysander, Colin McShawn
REGELN GELESEN jupp
ÜBERNAHME CHARAKTER/SET/STECKBRIEF: Nein und nein.





Zuletzt von Yasmeen Wymer am 8/12/2009, 18:51 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yasmeen Wymer
Schulsprecher/in
Schulsprecher/in
avatar

Geburtstag : 09.04.60
Weiblich Widder
Alias : Steckbrief

BeitragThema: Re: Yasmeen Wymer   25/10/2009, 18:47







Familie



VATER:
Arnett Wymer / Hohes Tier in der Abteilung für magische Strafverfolgung und leitet eine Strafverfolgungspatrouille / ehemaliger Gryffindor /

MUTTER:
Sharonn Wymer / Sekretärin von Mr. Wymer / ehemalige Tailor / ehemalige Gryffindor /

Geschwister:
Yasmeen ist stolzes Einzelkind

Verwandtschaft:
Oma und Opa Wymer (die Namen vergisst sie aus Prinzip, sie schicken immer so geizige Geschenke) / wohl auch aus Gryffindor
Nana und Grand O Tailor (seit ihrer Kindheit heißen sie so und nicht anders) / ehemalige Gryffindors

Onkel: Samuel Wymer, Darren Tailor
Tante: Victoria Wymer, Angelina Tailor

Ein paar Cousins und Cousinen



Freunde



Bekannte: Leon Noxville, Elena Amalya Scott, Lily Evens
Freunde: April Dean, Jacob O'Hara, Ethan Eugene Boyle
gute Freunde: Alice Stale, James Potter, Rhea van der Bell
beste Freunde: Eve Harper Dussander


Feinde



leichte Feindschaft: Eve Harper Dussander, Sayuri Ayana Ai-Yukio, Abigail Dourdon, Elizabeth Balding, Kiana-Celiné McKenzie
schwere Feindschaft: Vinzenz Mulciber
Erzfeinde: Rabastan Lestrange, Felicia Silva Sanchéz

Liebe


heimlich verliebt: sie ist niemals heimlich verliebt
verliebt:
Beziehung:
Ex-Beziehung: nun ... sagen wir mal: eine menge I love you


Schule



Lieblingslehrer:
Hasslehrer:

Sonstiges



Gehört:
Gesehen: alle
Unbekannt: alle, die ihr nicht wichtig genug erschienen, sich wirklich dauerhaft zu merken







Für Beschwerden, Anfragen und sonstiges - einfach PN ^^


Zuletzt von Yasmeen Wymer am 17/11/2009, 21:06 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yasmeen Wymer
Schulsprecher/in
Schulsprecher/in
avatar

Geburtstag : 09.04.60
Weiblich Widder
Alias : Steckbrief

BeitragThema: Re: Yasmeen Wymer   26/10/2009, 21:31

Yasmeens Geheimnisse

So viel sie zwar mit Jungs rummacht, für sie schwärmt und ihnen auch gerne mal nachrennt, tief in ihrem Herzen und unter dieser flatterhaften, leichten Hülle, will sie eigentlich etwas Richtiges. Einen festen Freund jemand, auf den sie wirklich bauen kann und der sie einfach mal so, ohne Grund in die Arme nimmt. Dafür bedarf es nicht einmal kitschiger Romanzen. Aber das unterdrückt sie jedes Mal, wenn sie wieder mit einem neuen Jungen etwas beginnt und kann sich am Ende egal wie das war, einen leichten Stich in der Brust nicht verleugnen.
Davon weiß: Niemand!!!

Sie hasst Kürbisse und alles, was man aus ihnen machen kann. Sie mag sie weder als Schmuck, noch um Halloween rum und schon gar nicht als Saft in ihrem Becher!
Davon weiß: Ihr Butler Niles, ihre Eltern und Eve

Sie liebt Zaubertränke. Aber sie hält sich nur soweit damit in der Öffentlichkeit, wie sie im Unterricht gut ist. (Auch wenn ihr zu Ohren gekommen ist, dass unter den Schlangen jemanden gibt der noch viel besser ist als sie!) Na ja, aber da das nicht so der Renner ist, zeigt sie das auch niemanden und beschäftigt sich damit heimlich zu Hause.
Davon wei: Eve, Niles
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Yasmeen Wymer   11/12/2009, 23:53

Modul der geistige Künste


ZeitMontag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8:30-9:15ArtefaktkundeGdZMuggelkundemagische LyrikGdZ
2. 9:15-10:00 ArtefaktkundeGdZMuggelkundemagische LyrikGdZ
3. 10:15-11:00 VgddKfreiArtefaktkunde Alte Runen Muggelkunde
4. 11:00-11:45 VgddKfreiArtefaktkunde Alte Runen Muggelkunde
Pause
5.12:00-12:45Alte RunenWahrsagenGdZArtefaktkunde Körpertarining
6. 12:45-13:30Alte RunenWahrsagenGdZArtefaktkunde Körpertraining
Mittagspause
7. 15:30-16:15FREIFREIFREIFREIFREI
8. 16:15-17:00FREIFREIFREIFREIFREI
21:20 bis 22:50----------------
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yasmeen Wymer   

Nach oben Nach unten
 
Yasmeen Wymer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between Darkness ::  Der Sprechende Hut :: Einwohnermeldeamt :: Charaktere (OC´s) :: Schüler-
Gehe zu:  
Eigenes Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen