StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Elena Amalya Scott

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Elena Amalya Scott
Quidditchkapitän/in
avatar

Geburtstag : 17.06.60
Weiblich Zwilling
Alias : Steckbrief


BeitragThema: Elena Amalya Scott   31/5/2009, 01:12







Erzähl mir von dir




NAME: Elena Amalya Scott
SPITZNAME: El
GEBURTSTAG: 17.06.1960
GEBURTSORT: Aberdeen
WOHNORT: Aberdeen
HAARFARBE: braun
AUGENFARBE: grau-blau
GRÖßE: 1,72
BESONDERE MERKMALE: keine

BERUF: Schülerin
HAUS/EHEMALIGES HAUS:
Hufflepuff
KLASSE:
6. Klasse



Wie groß ist deine Familie?



VATER: Adoptivvater: William Scott arbeitet auf einer Drachenfarm in Uganda. Angefangen hat er im Zaubereiministerium mit einem langweiligen Bürojob. Seinen Traum, mit Drachen zu arbeiten, hat er erst angefangen zu leben, als Elena nach Hogwarts kam.

Leiblicher Vater: Adrian Macnair

MUTTER: Adoptivmutter: Camill Scott ist 38 Jahre alt und lebt in Aberdeen. Da ihr Mann in Uganda arbeitet und nur an den Wochenenden nach Hause kommt, hat sie sich gegen ein Leben als Hausfrau entschieden und arbeitet wieder. Im Zaubereiministerium in der Abteilung gegen den Missbrauch von Muggelartefakten. Sie kommt aus Frankreich, was man an ihrem Akzent auch bemerkt.

Leibliche Mutter: Elaine Mitchell

Geschwister: Elena hat einen Halbbruder von dem sie aber erst später etwas erfährt da er der Sohn ihrer leiblichen Mutter ist.

Verwandtschaft: Ihre Großeltern Mütterlicherseits leben in Frankreich. Bei ihnen verbringt sie jedes Jahr zwei Wochen ihrer Sommerferien.
Die Eltern ihres Vaters leben beide nicht mehr. Sie verstarben vor ein paar Jahren auf natürliche Weise.
Der Bruder ihres Vaters sitzt in Askaban, da er sich nach seinem Schulabschluss dem dunklen Lord angeschlossen hat. Zu ihm haben sie keinen Kontakt.

Zeig mir wer du bist




STÄRKEN:
Ihre hilfsbereite und offene Art kommt bei ihren Mitmenschen gut an. Elena ist immer für ihre Freunde und ihre Familie da. Sie hört zu wenn jemand ein Problem hat und versucht ihn dann mit ihrer positiven Art zu trösten.
Eine ihrer größten Stärken ist auch gleichzeitig eine Schwäche. Sie hat ein sehr gutes Gedächtnis und muss deshalb (fast) nie lernen.
Sie ist ein Adrenalin Junkie (je höher desto besser). Das kommt ihrem Quidditch Team auch des Öfteren zu gute, da sie ständig mit ihrem Besen in der Luft ist und neue Dinge ausprobiert. Experimente wie zum Beispiel neue Zaubersprüche oder Zaubertränke kommen da nie zu kurz.

SCHWÄCHEN:Eine ihrer Schwächen sind Süßigkeiten. Sie ernährt sich hauptsächlich von Schokolade. Viele Entzugskuren, die auch aus verschiedenen Zauberexperimenten bestanden haben, sind bisher daneben gegangen. Mit teilweise verheerenden Folgen für sie und ihre Mitmenschen (oder Tiere).
Ihre Abenteuerlust, die sie auch durch Experimente ausdrückt, geht aber leider oft nach hinten los.
Sie ist ein sehr unordentlicher Mensch, obwohl sie das niemals zugeben würde. Es kann schon mal vorkommen, dass die Hausaufgaben von Verwandlung bei den Unterlagen für Verteidigung gegen die dunklen Künste liegen.
Ihr gutes Gedächtnis hat auch einen riesigen Nachteil, sie merkt sich nur Dinge die sie wirklich interessieren und das gefällt den Lehrern und ihren Noten eben nicht immer.
Auf andere Menschen zuzugehen ist für sie auch ein großes Problem, obwohl man das im ersten Moment bei ihrer Art nicht glauben kann.


HOBBIES:Ihr größtes Hobby ist das Quidditchspielen, bei diesem Spiel kann sie sich mal so richtig abreagieren. Sie spielt Quidditch seit der 3. Klasse. Zuvor hat sie sich nie getraut sich bei den Auswahlverfahren anzumelden.
Obwohl es eigentlich gegen ihr ganzes Wesen spricht, verbringt sie die Hälfte ihrer Freizeit mit lesen.


CHARAKTER:Elena ist ein sehr fröhlicher Mensch. Ihre Familie geht für sie über alles. Von ihrem Vater bekommt sie wöchentlich Post, er unterrichtet sie immer über die neusten Geschehnisse auf der Farm. Ab und an schickt er ihr auch Bilder. Diese klebt sie dann auf die Innenseite ihrer Schranktüren.
Ihre größte Angst ist es heraus zu finden wer ihre leiblichen Eltern sind. Die Frage, wieso sie sie nicht haben wollten, beschäftigt sie immer wieder, obwohl sie mit Camill und William keine besseren Eltern hätte finden können. Das sie adoptier ist, wissen nur ihre besten Freunde.
Das Experimentieren schiebt sie immer mal wieder dazwischen. Wenn etwas anfällt, das mit einem neuen Zauberspruch gelöst werden kann, wird er auch ganz schnell ausprobiert.
Vor zwei Jahren hat sie ihre Eule versehendlich verzaubert, seither ist Barney blau und ein bisschen zu klein. Mehrere Zauber ihrerseits und der Lehrer haben bisher nichts bewirkt.
Jeden Morgen vor dem Frühstück geht sie joggen, mal weniger mal mehr, das ist für sie ein guter Ausgleich zum restlichen Tagesablauf. Beim Frühstück wird meist dieselbe Prozedur verfahren; erst ein Glas Orangensaft, dann ein Brötchen, dann Müsli. Ein Becher Kaffee kommt ihr aber niemals auf den Tisch, da sie ihn auf den Tod nicht ausstehen kann.
Die Streiche der Rumtreiber findet sie meistens lustig.
Mit der Berühmtheit von ihnen kommt sie allerdings nicht ganz so klar. So in dem Mittelpunkt zu stehen wie z. B. Sirius Black gefällt ihr gar nicht, sie kann auch nicht diese ganzen Mädchen verstehen, die ihnen hinterher rennen, klar sie sehen gut aus, aber sie wechseln auch ihre Bekanntschaften wie manch anderer seine Unterwäsche. Da sucht sie doch lieber jemanden der nur sie liebt. Sie hatte bisher noch keinen Freund und braucht auch nach eigener Aussage keinen. Insgeheim wartet sie aber auf die große Liebe.
Sie hasst Menschen die Muggelgeborene nicht in Ruhe lassen. Für sie sind alle gleich viel wert, ob man reinblütig ist oder nicht, wer zaubern kann, kann zaubern da spielt die Abstammung keine Rolle.



Deine Magie




HAUSTIER: Sie hat eine kleine blaue Eule mit dem Namen Barney
ZAUBERSTAB: 11 ½ Zoll, Weißdornholz, der Kern ist aus Einhornhaar
BLUTSTATUS: reinblütig
GESINNUNG: Elena steht auf der guten Seite.

Klassifizierung (Vampir, Werwolf, ect.): Hexe in Ausbildung



Erzähl mir deine Geschichte



KINDHEITElena wurde in Aberdee geboren. Gleich nach ihrer Geburt wurde sie von ihrer leiblichen Mutter zur Adoption freigegeben und kam zu den Scotts. Die ersten fünf Jahre ihres Lebens hat sie in Frankreich verbracht, da ihr Vater dort eine Stelle im hiesigen Ministerium antrat. Dort lernte sie auch Amelie kennen. Mit ihr steht sie bis heute in Kontakt. Ihr Großvater brachte ihr dort auch das Fliegen bei, was von den Frauen des Hauses mit viel Missmut gesehen wurde. Nach fünf Jahren in Frankreich kehrte sie wieder mit ihren Eltern nach Aberdeen zurück. Die ersten Jahre in Schottland waren für sie sehr schwer, da sie zu Beginn keine Freunde hatte, obwohl ihre Eltern viele Bekannte hatten und diese auch Kinder, konnte sie sich mit keiner Person richtig anfreunden. Zu groß war die Trauer über den Verlust ihrer Großeltern und Amelie. Mit der Zeit hat sie sich dann geöffnet und Freunde gefunden.
Mit ihrem Vater ging sie zu jedem Spiel der Chudley Cannons, wo sie die größten Fans waren. War sie nicht mit fliegen beschäftigt so las sie ein Buch.

SCHULZEITDer Brief aus Hogwarts kam zwei Monate vor ihrem elften Geburtstag. Von diesem Tag an war nichts mehr wie früher. Ihre Eltern wurden gelöchert und jedes Buch über Hogwarts gelesen. Als auch Amelie eine Zusage von Beauxbatons bekam, war die Freude der beiden Freundinnen noch größer. Das Spannendste und Aufregendste war aber die Häuserwahl. Da sie keine Spekulationen über die Eltern und Großeltern machen konnte, musste sie warten bis zu ihrem ersten Tag. Die Häuserwahl würde ihr vielleicht auch Informationen über ihre Eltern geben. Am Tag der Einschulung kam dann die Überraschung: Es wurde Hufflepuff.
Hogwarts gefiel ihr auf Anhieb. Die Bibliothek war riesig und hier gab es auch die Verbotene Abteilung, zu der sie sich ab und an in den Nächten schlich. In der dritten Klasse kam sie dann als Treiberin in ihre Hausmannschaft. Aber nur mit viel zureden ihres Großvaters. Ohne ihn hätte sie sich nie getraut.
Ihre Experimente machten sie leider ab und zu zum Mittelpunkt der Gemeinschaft. Als sie 14 war, wollte sie Kräcker führ ihren Waltkauz Barney zaubern, das ging aber so nach hinten los, dass er jetzt als blaues Waldkäuzchen durchgehen kann.
Im Unterricht meldet sie sich nur wenn sie am Thema interessiert ist. In den meisten Fächern hat sie gute Noten, sodass ihre Lehrer auch schon mal ein Auge zudrücken wenn eines ihrer Experimente daneben geht.
Mit den meisten Mitschülern kommt sie gut klar, da sie eine sehr freundliche und hilfsbereite Person ist.




Was noch bleibt





SCHREIBPROBE:Beim ersten Klingeln des Weckers, schoss ihre Hand unter dem Kopfkissen hervor und landete mit einem gezielten Schlag auf dem Knopf. Elena räkelte sich wie eine Katze, bevor sie aufstand.
Die anderen schliefen noch, als sie sich aus ihrer Decke schälte und langsam zum Schrank schlurfte. Aus ihm holte sie sich, wie jeden Morgen, ihre Jogginghose und den Sweatpulli, um mit beidem leise im Bad zu verschwinden. Nach fünf Minuten kam sie aus diesem wieder hinaus, warf ihr Nachthemd auf ihr Bett und ging leise zur Tür hinaus.
Im Gemeinschaftsraum war um diese Zeit noch nichts los, als sie fast lautlos über den Boden schritt. Auch die Korridore waren um diese Uhrzeit wie leergefegt. Als sie endlich durch das große Tor schritt und über den morgendlich getauten Rasen Richtung See ging, tauten ihre Gliedmaßen langsam auf. Am See angekommen begann sie leicht zu laufen und wurde mit der Zeit schneller. Jeden Morgen auch bei Regen wurde diese Prozedur durchgezogen. Zum Glück hatte ihre Hauslehrerin nichts dagegen gehabt.
Ihre Gedanken schweiften langsam zu der Verwandlungsarbeit heute in der dritten Stunde ab. Was war noch mal das Thema gewesen? Ach ja, ein Tier in ein anderes verwandeln. Also nicht so schwierig.
Elena blickte zum Himmel, um sich die Wolken genauer anzuschauen.
So wie die aussieht regnet es heute noch, das bedeutet also wieder ein Buch statt Quidditchtraining.



AVATARPERSON: Megan Fox
ZWEITCHARAKTER: Tristan Cunningham
REGELN GELESEN ja
ÜBERNAHME CHARAKTER/SET/STECKBRIEF:
NEIN






Zuletzt von Elena Amalya Scott am 29/11/2009, 14:56 bearbeitet; insgesamt 16-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elena Amalya Scott
Quidditchkapitän/in
avatar

Geburtstag : 17.06.60
Weiblich Zwilling
Alias : Steckbrief


BeitragThema: Re: Elena Amalya Scott   22/6/2009, 22:40

Meine Geheimnisse:

Adoption: Leon Noxville, Lana Isabelle Sky und Charlotte Jordan

Adrian & Elaine: bisher nur Leon Noxville


Zuletzt von Elena Amalya Scott am 11/12/2009, 19:36 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elena Amalya Scott   29/7/2009, 02:08

Modul der magischen Großkünste


ZeitMontag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8:30-9:15 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
2. 9:15-10:00 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
Pause
3. 10:15-11:00 Arithmantik Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
4. 11:00-11:45 Arithmantik Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
Pause
5.12:00-12:45 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining PmG
6. 12:45-13:30 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining PmG
Mittagspause
7. 15:30-16:15 FREI FREI FREI FREI FREI
8. 16:15-17:00 FREI FREI FREI FREI FREI
21:20 bis 22:50--- ------- --- ---
Nach oben Nach unten
Elena Amalya Scott
Quidditchkapitän/in
avatar

Geburtstag : 17.06.60
Weiblich Zwilling
Alias : Steckbrief


BeitragThema: Re: Elena Amalya Scott   31/8/2009, 22:02









Freunde



Bekannte: Jayden Raymond Breen
Freunde: Charlotte Jordan, Jacob O'Hara, Lilian Evans, Dorcas Meadowes
gute Freunde:
beste Freunde: Leon Noxville und Lana Isabelle Sky


Feinde



leichte Feindschaft:
schwere Feindschaft:
Erzfeinde:


Liebe


heimlich verliebt:
verliebt:
Beziehung:
Ex-Beziehung:


Schule



Lieblingslehrer:
Hasslehrer: Charles Noxville


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elena Amalya Scott   

Nach oben Nach unten
 
Elena Amalya Scott
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Elena Siegman
» Kann gelöscht werden~
» William Sherlock Scott Holmes
» Lucinda "Lucy Morgenstern" Montagu-Douglas-Scott
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between Darkness ::  Der Sprechende Hut :: Einwohnermeldeamt :: Charaktere (OC´s) :: Schüler-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren