StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lily Evans

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Lily Evans   15/5/2009, 02:23







Erzähl mir von dir



NAME: Lily Evans
SPITZNAME: Lils, Lil, Zwerg, Krümel
GEBURTSTAG: 30.1.1960
GEBURTSORT: Dublin
WOHNORT: London
HAARFARBE: rot
AUGENFARBE: smaragdgrün
GRÖßE: 1,58 m
BESONDERE MERKMALE: Lilys Augen fallen jedem sofort auf, weil sie in einem satten Smaragdgrün strahlen. Außerdem hat sie eine kleine Zahnlücke, für die sie sich etwas schämt.


BERUF: Schülerin in Hogwarts
HAUS: stolze Gryffindor
KLASSE: 6. Klasse




Wie groß ist deine Familie?



VATER: George Evans
MUTTER: Linda Evans
Verwandtschaft:
Lily hat keine große Familie. Ihre Eltern waren beide Einzelkinder. Es leben nur noch ihre Großeltern väterlicher Seite, die sie immer über die Weihnachtsfeiertage besucht und in den Sommerferien verbringt sie mindestens eine Woche bei ihnen.



Zeig mir wer du bist



STÄRKEN: Lily ist ein sehr ehrgeiziger Mensch, immer mit einem klaren Ziel vor Augen. Sie ist sehr warmherzig und hilfsbereit und hat so immer ein offenes Ohr für ihre Freunde und hilft gerne den Schwächeren. Ihr Hang zur Gerechtigkeit ist in ganz Hogwarts bekannt. Schließlich wurde sie ja nicht umsonst im fünften Jahr von Professor Dumbledore zur Vertrauensschülerin ernannt. Lily hat einen wundervollen Sinn für Humor und lacht auch sehr gerne (auch wenn sie niemals zugeben würde, dass die Streiche der Rumtreiber sie belustigen).


SCHWÄCHEN: Auch wenn der Ehrgeiz zu ihren Stärken gehört, zählt er leider auch zu ihren Schwächen, denn er kann ganz schnell in Perfektionismus ausarten. Leider hat sie ständig das Gefühl sich beweisen zu müssen, weil sie einfach zeigen möchte, dass sie ein Recht darauf hat nach Hogwarts gehen zu dürfen. Lily ist ein sehr sturer, dickköpfiger Mensch und sieht Fehler ihrerseits nur sehr ungern ein, da sie es hasst sich entschuldigen zu müssen (vor allem bei Potter, da er oft das Opfer ihrer hysterischen Anfälle ist). Lily leidet unter fürchterlicher Höhenangst und hat somit eine Phobie gegen Besen, Leitern und Türme.


HOBBIES: Lilys größtes Hobby ist wohl das Lesen, da Bücher ihre Leidenschaft sind. Sie braucht das Lesen einfach zur Entspannung. Ansonsten verbringt sie gerne viel Zeit mit ihren Freundinnen, bevorzugt mit der besten Freundin, um zu quatschen, lästern und um eben den sonstigen, typischen Mädchenkram zu machen. Im Sommer verbringt sie gerne viel Zeit im Freien, vorwiegend im Wasser, da sie eine kleine Wasserratte ist. Außerdem singt sie ab und zu ganz gerne, aber außer ihrer besten Freundin, durfte sie noch niemand hören. Ansonsten lässt sie ihre kreative Ader aus, in dem sie Portraits zeichnet.

CHARAKTER:
Was Lily auch tut, sie tut es mit Leidenschaft, sie liebt leidenschaftlich und hasst leidenschaftlich. Sie ist ein sehr gefühlsbetonter Mensch und so können ihre Launen von einer Sekunde auf die andere umschwenken, dass ihre Freunde meist zu Leidtragenden macht. Bekannt sind ihre hysterische Anfälle Potter gegenüber. Auf viele wirkt sie vielleicht etwas unnahbar, aber wenn man sie nur etwas genauer kennt, weiß man, dass sie ein Mädchen ist, mit dem man Pferde stehlen kann. Für ihre Freunde, besonders für ihre beste Freundin Alice, würde sie alles tun und steht ihr jederzeit loyal zur Seite.
Lily bleibt ihren Prinzipen treu und lässt sich nur selten von ihren Entscheidungen abbringen. So kämpft sie immer weiter um Anerkennung. Sie möchte einfach jedem zeigen, dass sie etwas kann und eine gute Hexe ist. Nach außen wirkt die kleine Hexe stark und selbstbewusst, aber Tatsache ist dass sie nur eine gute Schauspielerin ist und eine Maske trägt, so dass (fast) niemand eigentlich weiß, wie unsicher und zerbrechlich sie wirklich ist. Lily ist ein sehr ehrlicher Mensch und nimmt generell nie ein Blatt vor dem Mund. Man merkt ihr einfach an, ob sie jemanden gut leiden kann oder nicht (auch wenn sie bei gewissen Personen lieber ihre Unnahbar-Maske trägt).
Sie ist ein kleiner Kontrollfreak und sehr verantwortungsbewusst. Übergibt man ihr eine Aufgabe, kann man sich sicher sein, dass sie gewissenhaft von ihr ausgeführt wird. Vielleicht war das noch ein Grund, warum sie vom Schulleiter zur Vertrauensschülerin ernannt wurde.
Es gibt in Lilys Leben auch diese bestimmten Tage, in denen sie nur tollpatschig ist und ihr die lustigsten und peinlichsten Dinge passieren. Aber mit ihrem Humor, den sie hat, lacht sie gern auch über sich selbst.
Lily hat eine leichte kreative Ader, die sie gerne im Gesang (sie glaubt, sie könne nicht wirklich gut singen, aber so schlecht klingt sie eigentlich gar nicht) und im Zeichnen auslebt. Am liebsten zeichnet sie Portraits von ihren Mitschülern. Sie hat auch ein Lieblingsmotiv, das sie aber gut verheimlicht und nur Elena weiß darüber bescheid wen sie, am liebsten zeichnet.
Da Lilys größtes Hobby das Lesen ist, kann man ruhig von ihr behaupten, dass sie sehr belesen ist und ein recht gutes Allgemeinwissen besitzt.



Deine Magie



HAUSTIER: keins
ZAUBERSTAB: 10 1/4 Zoll lang, aus Weidenholz und mit einem Einhornhaar als Kern
BLUTSTATUS: muggelgeboren
GESINNUNG: gut

Klassifizierung (Vampir, Werwolf, ect.): Hexe in Ausbildung

Erzähl mir deine Geschichte


KINDHEIT
Lily wurde an einem verschneiten 30. Januar in Dublin/Irland geboren. Dort lebte sie mit ihrer Familie bis sie, als sie 5 Jahre alt war, nach London gezogen waren. Ihre frühere Kindheit verlief ohne besondere Vorkommnisse ab. Sie und ihre zwei Jahre ältere Schwester waren ein Herz und eine Seele und waren nicht nur Schwestern, sondern viel mehr wie beste Freundinnen. Im Alter von sieben kam Lily zum ersten Mal mit der Zaubererwelt in Kontakt, als sie Severus Snape kennen lernte, der ab da ihr bester Freund wurde. Mit 11 Jahren bekam Lily schließlich ein Brief von Hogwarts, in dem drin stand sie sei eine Hexe (was Severus ja schon viel früher in ihr erkannt hatte) und sie würde ab dem 1. September die Schule für Zauberei und Hexerei besuchen. Ihre Eltern waren mehr als stolz auf sie. Schließlich hat ja nicht jede Familie eine Hexe in ihrer Mitte. Leider war das der Zeitpunkt, in dem Petunias Eifersucht geschürt wurde und bis jetzt anhält.


SCHULZEIT
Bis zum 11. Lebensjahr besuchte Lily eine normale Muggelschule. Sie fiel damals schon als sehr intelligentes Mädchen auf, dass nie viel lernen musste, um gut abzuschneiden. Doch als sie mit 11 den Brief von Hogwarts bekam, änderte sich ihre schulische Laufbahn grundlegend. Voller Freude, dass sie mit ihrem damaligen besten Freund diese neue Schule besuchen durfte, startete sie in ihr erstes Jahr in Hogwarts. Sie wurde von dem Sprechenden Hut ohne zu zögern nach Gryffindor eingeteilt. Für sie, als muggelgeborene Hexe, war alles neu und spannend. Schnell freundete sie sich mit Elena an, die mit der Zeit ihre beste Freundin wurde. Dass ihr bester Freund Severus in ein anderes Haus eingeteilt wurde, machte ihr am Anfang sehr zu schaffen, aber dank Leon, der neue beste Freund von Lily, hatte sich das bald gelegt.
Ziemlich schnell bemerkte Lily, dass sie ein Talent hatte im Brauen von Zaubertränken. Dies machte ihr auch sehr viel Spaß und sie wurde zu einer der Klassenbesten in diesem Fach. Auch Verteidigung gegen die Dunklen Künste liebt Lily über alles. Leider hat sie eine Schwäche in Verwandlung, was sie sehr traurig macht, da ihre Hauslehrerin dieses Fach unterrichtet und sie Professor McGonagall zu ihren Lieblingslehrern zählt.
Bald wurde James Potter zu Staatsfeind Nummer 1, denn der fragte sie ab dem 5. Jahr mehrmals am Tag nach einem Date, dass Lily mehr als nervte. Trotz ständiger Absagen von ihr, gab er nicht auf. Er schien zu meinen, sie überall und vor jedem schützen zu müssen.
Ebenfalls im 5. Jahr (dieses Jahr war für Lily wirklich das ereignisreichste Jahr) wurde sie mit Remus Lupin zusammen zur Vertrauensschülerin. Durch die enge Zusammenarbeit mit Remus, freundete sie sich schließlich dann doch noch mit einem Rumtreiber an.
Leider geschahen nicht nur gute Dinge (okay, Potter zählte nicht zu den guten Dingen) in diesem Jahr. Die jahrelange Freundschaft zwischen ihr und Severus ging kaputt, als er sie als Schlammblut beschimpfte. Dies kränkte sie so sehr, so dass sie jeglichen Kontakt mit ihm abgebrochen hatte.



Was noch bleibt



SCHREIBPROBE:
Ungläubig starrte Lily Evans auf den Brief in ihrer Hand. Sie zitterte leicht und der Brief bebte in ihrer Hand. Immer und immer wieder las sie sich den Inhalt durch. So viele Dinge schossen ihr durch den Kopf. Auf der einen Seite war sie unheimlich stolz, doch auf der anderen Seite hatte sie große Angst. Was wäre wenn sie nicht gut genug war? Wenn sie unfair wäre, sich nicht durchsetzen könnte? Kurz gesagt, einfach versagen würde? Wieso ließen sie diese Versagensängste nie los?
Wurde ihr nicht schon oft gesagt, dass sie eine begabte Hexe wäre? Wahrscheinlich nicht oft genug, aber Professor Dumbledore schien sich in seiner Sache sehr sicher zu sein.
Da stand es überaus deutlich: Miss Evans, ich gratuliere ihn herzlich zu ihrem Posten als Vertrauensschülerin.
Auch nach dem hundertsten Mal lesen, veränderte sich nichts an der Nachricht. Sie war es wirklich. Sie, Lily Evans, die kleine rothaarige Hexe, war Vertrauensschülerin. Langsam sickerte diese Neuigkeit in ihr Gehirn rein.
„Oh wow“, hauchte sie und begutachtete das Abzeichen, was ab sofort ihre Schuluniform zieren wird.
„Muuuuuum!“, schrie sie und rannte die Treppe runter in die Küche rein. „Mum, ich bin zur Vertrauensschülerin ernannt worden!“
Aufgeregt hielt sie ihrer Mutter den Brief mitsamt dem Abzeichen hin. Linda Evans nahm Lily den Brief ab und las ihn sich durch.
„Oh Lily Schätzchen“, hauchte sie überwältigt und drückte ihre jüngste Tochter an sich.
„Ich bin so stolz auf dich.“
„Danke Mum“, lächelte Lily überglücklich.
„Na Freak“, ertönte es hinter ihr.
Petunia war gerade in die Küche gekommen, als ihre 15 Jährige Schwester in den Armen ihrer Mutter lag.
„Hast du wieder Post von deiner Freakschule bekommen?!“
„Lily wurde zur Vertrauensschülerin ernannt“, erzählte Linda Evans ihrer ältesten Tochter die gute Neuigkeit.
Doch Petunia hatte nur ein verächtliches Schnaufen dafür übrig und ein bissigen Kommentar: „Die armen Schüler, obwohl … die sind ja auch alle Freaks. Gleich und Gleich gesellt sich gerne.“
Es fühlte sich an wie ein Messerstich in Lilys Herz. Wieder einmal wurde ihr bewusst, dass es zwischen ihr und ihrer Schwester nie wieder so sein würde, wie es einmal war.



AVATARPERSON: Hayley Williams
ZWEITCHARAKTER: Ethan Eugene Boyle und Josephin Levely
REGELN GELESEN ja
ÜBERNAHME CHARAKTER/SET/STECKBRIEF:
ähm ja, wäre unfair wenn nicht





Zuletzt von Lily Evans am 26/6/2009, 18:06 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lily Evans   22/6/2009, 18:26

Meine Geheimnisse sind:

die aufkommende Gefühle für James Potter ---> das weiß bis jetzt keiner, es vermutet Leon höchstens

sie malt unheimlich gerne James, weil er sich einfach dafür anbietet ---> weiß Elena

sie war einmal in Leon verliebt, aber dass ist schon eine Weile her und es war auch nur sehr kurz ---> weiß keiner

und der Zwist mit ihrer Schwester Petunia ---> davon weiß Leon, Elena, Remus und Christine.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lily Evans   29/7/2009, 02:04

Modul der magischen Großkünste


ZeitMontag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 8:30-9:15 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
2. 9:15-10:00 Alte Runen Zaubertränke VgddK frei Verwandlung
Pause
3. 10:15-11:00 magische Lyrik Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
4. 11:00-11:45 magische Lyrik Körpertraining Körpertraining Heilzauber Zaubertränke
Pause
5.12:00-12:45 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining Zauberkunst
6. 12:45-13:30 Zaubertränke VgddK Alte Runen Körpertraining Zauberkunst
Mittagspause
7. 15:30-16:15 FREI FREI FREI FREI FREI
8. 16:15-17:00 FREI FREI FREI FREI FREI
21:20 bis 22:50--- ------- --- ---
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lily Evans   30/8/2009, 21:46







Familie



Hier kommen alle eure existierenden Familienmitglieder hin


Freunde



Bekannte: Sirius Black, John Winnchester, Severus Snape, Curley Sue Hammilton
Freunde: Frank Longbottom, Charlotte
Jordan, Christine Toulon, Amy Longtime
gute Freunde: Remus Lupin
beste Freunde: Leon Noxville, Elena Scott, Alice Stale


Feinde



leichte Feindschaft:
schwere Feindschaft: so ziemlich alle Slytherins
Erzfeinde:

Liebe


heimlich verliebt: James Potter
verliebt:
Beziehung:
Ex-Beziehung: Frank Longbottom (in der 4. Klasse für 3 Monate)


Schule



Lieblingslehrer:
Hasslehrer: Charles Noxville

Sonstiges



Gehört: die restlichen Schüler
Gesehen: die restlichen Schüler
Unbekannt: Talita Davida, André Brown

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lily Evans   

Nach oben Nach unten
 
Lily Evans
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lily Evans große Liebe
» Ein Flug mit Umwegen (Sky + Lily)
» Lily "Shae" Eiden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Between Darkness :: Welcome to Between Darkness :: Mülleimer des Administrationsthreads-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren